20.11.2019

Grüne Jugend Ritterhude diskutierte Klimanotstand

Wir, die Grüne Jugend Ritterhude, wollen die Ausrufung des Klimanotstands für Ritterhude mit folgenden Maßnahmen und einem Klimavorbehalt, damit jede Entscheidung auf Einfluss auf das Klima geprüft wird.

ÖPNV 

  • Mehr Busse: Wir wollen die Verlängerung der Linie 94 der BSAG durch Ritterhude für eine direkte Anbindung an Bremen Nord und einen regelmäßigen Busverkehr auch in Tagesrandzeiten und am Wochenende.
  • Mehr Bahnen: Wir wollen einen ganztägigen 30 Minuten Takt auf der RS2.
  • Kostenfrei für junge Menschen: Wir wollen kostenlose Nutzung von Bus und Bahn für alle Schüler*innen und Studierenden in ganz Niedersachsen und Bremen nach dem Vorbild von Weyhe.

 Radverkehr

  • Radschnellweg: Wir wollen einen Radschnellweg von Osterholz-Scharmeck über Ritterhude nach Bremen.
  • Mehr Radwege: Wir wollen mehr sichere Radwege in Ritterhude und ein Konzept, das diese zu einem Netz verknüpft.
  • Radschutzstreifen: Auf Straßen, auf denen kein Platz für Radwege ist, wie z.B. auf der Riesstraße, wollen wir Radschutzstreifen auf der Fahrbahn.

Autoverkehr

  • Wir wollen die Ausweitung von Tempo 30 in Ritterhude und besonders für die Riesstraße.
  • Wir wollen die Ausweitung des Car-Sharing Angebots in Ritterhude.
  • Wir wollen mehr Elektrowagen bei den Autos der Gemeinde.
  • Wir wollen den sofortigen Planungsstopp für die B74 neu um weitere millionenschwere Investitionen in den Autoverkehr zu verhindern.
  • Wir wollen die Einschränkung des Autoverkehrs und mehr Sicherheit für Radfahrende und besonders für Schulkinder, z.B. durch die Sperrung des Tunnels am Großen Geeren in Ritterhude für den Autoverkehr.

Natur

  • Wir wollen mehr Bäume in Ritterhude insbesondere an den Straßen.
  • Wir wollen mehr Blühstreifen an Straßen und Feldern.
  • Wir wollen weniger Steingärten in Ritterhude.

Energie

  • Wir wollen mehr Solarzellen auf öffentlichen Gebäuden in Ritterhude.
  • Wir wollen, dass in Ritterhude nur noch energiesparsame Neubauten mit Solarzellen auf dem Dach genehmigt werden.

 Schulen

  • Wir wollen, dass es in den Mensen und Cafeterien an Schulen in Ritterhude mehr veganes/vegetarisches Essen gibt.
URL:http://gruene-osterholz.de/ortsverbaende/ortsverband-ritterhude/home/home-volltext/article/gruene_jugend_ritterhude_diskutierte_klimanotstand/