Kultur, Kunst und Tourismus

Kunst, Kultur, Tourismus

Kunst und Kultur ist systemrelevant

Kultur in unserem Landkreis ist barrierefrei erlebbar, niedrigschwellig und vielfältig. Die Kulturstätten sind miteinander verbunden. Es gibt Räume für Diskussionen und Debatten, zum Tanzen und Lachen oder um sich zu treffen. Öffentlicher Raum, auch Straßenraum, ist für Kultur verfügbar. Nachhaltiger Tourismus, Radverkehrstourismus boomt und verbindet.

Kultur ist das was uns Menschen auszeichnet, wie wir uns der Welt gegenüber präsentieren. Kunst ist in seiner Vielfältigkeit Ausdrucksform unserer Kultur. Und durch Tourismus machen wir unsere Kultur und Kunst vielen zugänglich. Kultur, Kunst und Tourismus denken wir daher gemeinsam. Kultur und Kunst sind verbindende Elemente der Gesellschaft und wichtig für gesellschaftliches Leben. Kunst und Kultur sind systemrelevant.

Für ein vielfältiges Leben brauchen wir Theater, Kino, Musik, Ausstellungen usw. Öffentliche Räume als Gelegenheit sich zu treffen, zu klönen, zu diskutieren sind notwendige. All das hilft uns Missstände zu erkennen, die gesellschaftliche Realität zu reflektieren, Empathie zu entwickeln. Es trägt zur Erinnerungskultur bei und stärkt unser Gemeinschaftsgefühl.

Wir bauen soziokulturelle Zentren, als Begegnungs- und Wirkungsraum für Jede und Jeden. Wir verbinden Kulturstätten. Wir schaffen Orte an denen sich Menschen treffen und in Kontakt kommen die einander sonst nirgendwo begegnen würden. Wir stellen den öffentlichen Raum, auch Straßenraum, als Gestaltungsraum für Kultur zur Verfügung.

Kulturlandschaft erhalten

Wir erhalten unsere reichhaltige Kulturlandschaft. Das sind Felder, Äcker, Wiesen, Wälder und Moore.

Diese Kulturlandschaft hat die Artenvielfalt gefördert. Ein reichhaltiges und vielfältiges kulturelles Angebot stärkt den Tourismus im Landkreis. Tourismus ist ein wichtiger wirtschaftlicher Faktor und eine große Einkommensquelle für unterschiedlichste Betriebe. Das gilt vor allem für die Kulturbetriebe. Wir benötigen deshalb ein gutes und nachhaltiges Angebot, um den Tourismus zu stärken. Dieses Angebot darf sich nicht auf den Kulturbetrieb beschränken, sondern muss auch den Verkehrsbereich umfassen. Wir fördern Radverkehrstourismus durch den Ausbau touristischer Radwege. Der öffentliche Nahverkehr wird so gestaltet, dass Kulturveranstaltungen besser zu erreichen sind. Und wir errichten öffentliche Trinkbrunnen für Fahrradtourist*innen und Wander*innen.