Podiumsdiskussion Fachkräftemangel

Dienstag
27.09.2022
19:00 ‐ 21:00 Uhr
Bocadillo im Allwetterbad
Am Barkhof 12
Osterholz-Scharmbeck
organisiert von OV Osterholz-Scharmbeck

„Fachkräftemangel“ ist vielen ein Begriff. Gerade wer Dienstleistungen des Handwerks in Anspruch nehmen möchte oder auf einen KiTa-Platz angewiesen ist, weiß meist allzu gut, was es bedeutet, wenn Fachkräfte fehlen. Veränderte Arbeitsbedingungen, Energiewende & Klimaschutz und Akademisierung tragen zu einem Fachkräftemangel, insbesondere in Handwerk, Pflege und Betreuung bei. 

Dem Zentralverband des Deutschen Handwerks (ZDH) zufolge fehlen derzeit etwa 250.000 Handwerker:innen [ZEIT2022]. Laut [ZDF2022] fehlen in jeder zweiten KiTa in Deutschland Erzieher:innen. Das BMWK zeigt auf, dass 352 von 801 Berufsgattungen aktuell mit Fachkräfteengpässen konfrontiert sind [BMWK2022]. Daraus ergibt sich ein breites Feld von Handlungsfeldern. Wir möchten uns auf einige Felder, die viele Bürger:innen vor Ort betreffen konzentrieren und verschiedene Ansichten dazu in einer Podiumsdiskussion austauschen lassen.

Welche Ansätze zur Lösungsfindung gibt es? Was muss getan werden? Welche Herausforderungen müssen gemeistert werden? Darüber wollen wir mit Eva Viehoff, Mitglied des Niedersächsischen Landtags und arbeitsmarktpolitische Sprecherin der grünen Landtagsfraktion diskutieren. Inhaltlich geht es dabei u.a. um die Steigerung der Attraktivität der dualen Ausbildung, der Umgestaltung der Ausbildung von Erzieher:innen oder Strukturierung und Gestaltung von Ausbildung allgemein. Ein weiteres Thema ist in diesem Zusammenhang auch die Anerkennung ausländischer Berufsabschlüsse und die Frage, wie die Potentiale von Menschen mit einer Behinderung stärker genutzt werden.

Wir erhoffen uns von der Podiumsdiskussion, den Blick auf dieses Thema zu schärfen und aus diesem Austausch gute Ideen in die Landespolitik und die Politik auf lokaler Ebene mitzunehmen.

Auf dem Podium werden Platz nehmen:

Eva Viehoff (MdL, Fraktion Bündnis / Die Grünen), Daniela Teppich vom DGB, sowie lokale Vertreter:innen aus den Bereichen Betreuung/Erziehung und Handwerk.

In einem Themenblock werden wir das Thema Erziehung und Betreuung behandeln, in einem weiteren, Aspekte des Fachkräftemangels im Handwerk diskutieren.

Frank Forstreuter vom OV Bündnis90 / Die Grünen wird die Moderation übernehmen.

Sie sind herzlich eingeladen an der Veranstaltung teilzunehmen.

Für Rückfragen stehen wir gerne zur Verfügung per Mail an daniel.kreschner@gruene-osterholz.de oder unter 04791-9852552.

Artikel kommentieren