Archiv

Dieses Archiv ist nach Kategorien geordnet

BildungJugendKreisverbandSozialpolitik
DigitalisierungKlimakriseKulturUmweltschutz
EnergiewirtschaftKreisentwicklungLandwirtschaftWahlen
FinanzenKreistagsfraktionMobilitätWirtschaft
Bildung
  • Haustierführerschein ja oder nein?
    Der GRÜNE KV Osterholz lehnt einen generellen Haustierführerschein ab. Entsprechend des Grundsatzes keine Vorschriften zu erlassen, die nicht kontrolliert werden können und in diesem Fall auch nicht sollten. Dazu müssten…
Digitalisierung
  • Haustierführerschein ja oder nein?
    Der GRÜNE KV Osterholz lehnt einen generellen Haustierführerschein ab. Entsprechend des Grundsatzes keine Vorschriften zu erlassen, die nicht kontrolliert werden können und in diesem Fall auch nicht sollten. Dazu müssten…
Energiewirtschaft
  • Photovoltaikmöglichkeiten in Lilienthal
    Veranstaltung am 16. August 2021 um 19 bis 21 Uhr im Schroetersaal in Murkens Hof Kloster Straße 25, 28865 Lilienthal Wir wollen über die private und öffentliche Nutzung von Photovoltaik…
Finanzen
    Jugend
    • Sammelaktion für die Wildvogelstation
      Die Grüne Jugend Ritterhude hatte bereits im letzen Jahr eine Aktion zu “alten Handys” veranstaltet. Dort wurde bei Zweirad Kliem in Ritterhude gesammelt und der Betrag an die Jugend des…
    • GRÜNE Jugend sammelt alte Handys
      Bereits im letzten Jahr hat die Grüne Jugend Ritterhude eine Sammelaktion für nicht mehr benötigte Handys veranstaltet. Diese erhielt eine hohe positive Resonanz und war somit ein voller Erfolg. Dadurch…
    Klimakrise
    • Moorschutz ist Klimaschutz
      Das Bundesumweltministerium will Moore besser schützen und arbeitet an einer nationalen Moorschutzstrategie. Demnach sollen alle Bundesländer Moorentwicklungskonzepte vorlegen und Moorgebiete in einem länderübergreifenden Biotopverbund vernetzen. Die Grünen sehen das Land…
    • Resolution zur Ausrufung des Klimanotstands
      Der Landkreis Osterholz beschließt die Resolution zur Ausrufung des Klimanotstands („Climate Emergency“) wie sie sich aus der Begründung des Antrags ergibt und mit dem Auftrag an die Verwaltung, die beschriebenen…
    Kreisentwicklung
      Kreistagsfraktion
      • Waffen und Rechtsradikale, wir fragen nach
        Ende Dezember besaßen bundesweit rund 1200 tatsächliche oder mutmaßliche Rechtsextremist*innen legal Waffen das ist ein Anstieg von knapp 35 Prozent im Vergleich zu Ende 2019. 528 Reichsbürger*innen und Selbstverwalter*innen…
      • Wie wird der Niedersächsische Weg umgesetzt
        Im Herbst 2020 haben sich die Niedersächsische Landesregierung, der Landvolkverband Niedersachsen, die Landwirtschaftskammer Niedersachsen und die Umweltverbände BUND und NABU auf ein umfassendes Maßnahmenpaket zum Natur- und Artenschutz in Niedersachsen…
      • Antibiotika Einsatz kann Kinder und Senioren gefährden
        „Als 2014 auf Bundesebene die Rechtsgrundlage für die Kontrolle des Antibiotikaeinsatz in der Tierhaltung geschaffen wurde, hat Christian Meyer als seinerzeit zuständiger Landwirtschaftsminister gegen einige Widerstände entschieden, diese Aufgabe nicht…
      • Moorexpress reaktivieren –Jetzt!
        Die Kreistagsfraktion Bündnis 90/Die Grünen beantragt für die nächste Sitzung des Ausschusses für Verkehr und Ordnungswesen den Tagesordnungspunkt „Moorexpress reaktivieren Jetzt!“. Antrag für den Moorexpress Der Kreistag Osterholz hält die…
      • Bohrschlammgrube in Schwanewede
        GRÜNE begrüßenschnelles Handeln der Kreisverwaltung Bohrschlammgrube in Schwanewede wird untersucht Die Kreistagsfraktion GRÜNE im Landkreis Osterholz freut sich über das schnelle Agieren der Kreisverwaltung, nachdem die Schwaneweder Fraktionsvorsitzende Dörte Gedat…
      • Kommunale Pflegeheime immer wichtiger
        Christina Klene (Mitglied des Kreistages/GRÜNE): Kommunale Pflegeheime werden in naher Zukunft an Bedeutung gewinnen Wir stehen zur Vielfalt der Trägerlandschaft bei Alten- und Seniorenheimen. Wettbewerb kann der Qualität und somit…
      • „Shimon-Peres-Preises“ für Bildungsstätte Bredbeck
        Mit großer Freude hat die Kreistagsfraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN zur Kenntnis genommen, dass die Bildungsstätte Bredbeck am 08.09.2020 mit dem Shimon-Peres-Preis ausgezeichnet worden ist. Seit Jahren besteht ein Schwerpunkt…
      • Wir sind irritiert …
        BÜNDNIS90/DIE GRÜNEN im Landkreis Osterholz sind schon immer für den Erhalt der natürlichen Lebensgrundlagen eingetreten und haben versucht Naturräume vor ihrer Ausbeutung zu bewahren und gleichzeitig eine angemessene Nutzung sicher…
      • Kreistagsfraktion beantragt: Naturpark Teufelsmoor
        Die Kreistagsfraktion Bündnis 90/Die Grünen beantragt für die nächste Sitzung des Kreistages und zur vorherigen Beratung im zuständigen Fachausschuss folgenden Tagesordnungspunkt: „Weiterentwicklung der Teufelsmoor- Wümmeregion zu einem Naturpark Teufelsmoor“. Der…
      • Resolution zur Ausrufung des Klimanotstands
        Der Landkreis Osterholz beschließt die Resolution zur Ausrufung des Klimanotstands („Climate Emergency“) wie sie sich aus der Begründung des Antrags ergibt und mit dem Auftrag an die Verwaltung, die beschriebenen…
      Kreisverband
      • Sammelaktion für die Wildvogelstation
        Die Grüne Jugend Ritterhude hatte bereits im letzen Jahr eine Aktion zu “alten Handys” veranstaltet. Dort wurde bei Zweirad Kliem in Ritterhude gesammelt und der Betrag an die Jugend des…
      • Photovoltaikmöglichkeiten in Lilienthal
        Veranstaltung am 16. August 2021 um 19 bis 21 Uhr im Schroetersaal in Murkens Hof Kloster Straße 25, 28865 Lilienthal Wir wollen über die private und öffentliche Nutzung von Photovoltaik…
      • weiblich – jung – vielfältig – bunt!
        Kreisverband der GRÜNEN in Osterholz nominiert Kandidat:innen für die Kreistagswahl! Die Grünen im Landkreis Osterholz haben ihre Kandidierenden für die vier Wahlbereichenominiert.Auf die Spitzenplätze sind für den Wahlbereich Ritterhude/Schwanewede die…
      • GRÜNE Jugend sammelt alte Handys
        Bereits im letzten Jahr hat die Grüne Jugend Ritterhude eine Sammelaktion für nicht mehr benötigte Handys veranstaltet. Diese erhielt eine hohe positive Resonanz und war somit ein voller Erfolg. Dadurch…
      • Solidarität mit Annalena Baerbock
        Die Diffamierungen von Annalena Baerbock und die gestartete Rufmordkampagne machen uns fassungslos. Aber wir werden dem nicht tatenlos zusehen. Inzwischen wurde ein renomierter Anwalt, Prof. Dr. Christian Schertz, eingeschaltet. Und…
      • Verdener Votum für grüne Politik
        Direktkandidatin Lena Gumnior stimmt über Annalena Baerbock und das Wahlprogramm abLena Gumnior, unser Direktkandidatin für den Bundestag, entscheidet auf dem Bundesparteitag Mitte Juni (Bundesdelegiertenkonferenz – BDK) für unserem Kreisverband Verden…
      • Moorschutz ist Klimaschutz
        Das Bundesumweltministerium will Moore besser schützen und arbeitet an einer nationalen Moorschutzstrategie. Demnach sollen alle Bundesländer Moorentwicklungskonzepte vorlegen und Moorgebiete in einem länderübergreifenden Biotopverbund vernetzen. Die Grünen sehen das Land…
      • Waffen und Rechtsradikale, wir fragen nach
        Ende Dezember besaßen bundesweit rund 1200 tatsächliche oder mutmaßliche Rechtsextremist*innen legal Waffen das ist ein Anstieg von knapp 35 Prozent im Vergleich zu Ende 2019. 528 Reichsbürger*innen und Selbstverwalter*innen…
      • Direktkandidatin für BT-Wahl bestimmt
        Am 20.02.2021 wurde von den Vorständen der Grünen-Kreisverbände Verden und Osterholz die Aufstellungsversammlung für die Festlegung des/der Direktkandidat*in durchgeführt. Auf Grund der Pandemie fand diese Aufstellungsversammlung online statt. Die Bewerber*innen,…
      • Haustierführerschein ja oder nein?
        Der GRÜNE KV Osterholz lehnt einen generellen Haustierführerschein ab. Entsprechend des Grundsatzes keine Vorschriften zu erlassen, die nicht kontrolliert werden können und in diesem Fall auch nicht sollten. Dazu müssten…
      • Antibiotika Einsatz kann Kinder und Senioren gefährden
        „Als 2014 auf Bundesebene die Rechtsgrundlage für die Kontrolle des Antibiotikaeinsatz in der Tierhaltung geschaffen wurde, hat Christian Meyer als seinerzeit zuständiger Landwirtschaftsminister gegen einige Widerstände entschieden, diese Aufgabe nicht…
      • Grüne Hambergen gegründet
        In einer Online Sitzung am 04.02.2021 wurde der Ortsverband BÜNDNIS90/DIE GRÜNEN Hambergen gegründet. Die Kurzbezeichnung lautet Grüne Hambergen, womit die Samtgemeinde gemeint ist. In dieser Sitzung wurde die Satzung verabschiedet…
      • Radwegeausbau paradox
        Nach einer Anfrage von Sven Christian Kindler stellt sich heraus, dass im Jahr 2020 gerade einmal 4,75 km Radwege an Bundesverkehrsstraßen gebaut wurde. Es werden Millionen zur Verfügung gestellt, aber…
      • Wohlstand von morgen ist mehr als nur Wachstum
        Wachstumspolitik in die Verfassung? GRÜNE halten FDP-Vorstoß für Augenwischerei. Tatsache ist, es ist nicht nur Augenwischerei. Die Protagonisten der FDP scheinen keinerlei mathematisches Verständnis für die Zusammenhänge der Welt zu…
      • Grüne Hambergen vor Gründung
        Die Grünen in der Samtgemeinde Hambergen gründen einen Ortsverband! Bündnis90 / Die Grünen haben in den letzten vier Jahren ihre Mitgliederzahl im Landkreis Osterholz nahezu verdoppelt. Dies hat sich letztes…
      • Volksbegehren endet mit großem Erfolg
        Ziel frühzeitig erreicht: Landtag beschließt Gesetzesänderungen für mehr Natur-und Artenschutz / Initiator*innen verzichten auf zweite Runde Grünland und artenreiche Wiesen sowie Gewässerrandstreifen werden besser geschützt,der Pestizideinsatz in wichtigen Naturbereichen wird…
      • Kreisgrüne begrüßen Einigung
        Seit diesem Frühjar läuft das Volksbegehren artenvielfalt.jetzt. Es hat dazu geführt, dass sich Landvolk, Landwirtschaftskammer und Landesregierung zu einem „Niedersächsische Weg“ zusammengerauft haben. Dies hat nun zu einem konkreten Ergebnis…
      • Tierkadaver in Hofeinfahrten
        Vor den Hofeinfahrten von Gegenern des Waakhauser Schießplatzes sind Tierkadaver abgelegt worden. Dies kann durchaus als nicht nur subtile Drohung verstanden werden und gehört strafrechtlich verfolgt. UWG und BÜNDNIS90/DIE GRÜNEN…
      • Landwirt Brüning, vorbildliche konventionelle Landwirtschaft
        BÜNDNIS90/DIE GRÜNEN verstehen sich als Bündnispartei und suchen daher das Gespräch mit allen in der Gesellschaft um auszuloten, welche Möglichkeiten der Zusammenarbeit oder auch des gegenseitigen Verständnisses es gibt. In…
      • Neujahrsempfang BÜNDNIS90/DIE GRÜNEN LK Osterholz 2020
        Der diesjährige Neujahrsempfang fand im schönen Findorffhof in Grasberg statt. Unserer Einladung waren etwa 200 Bürgerinnen und Bürger gefolgt, so dass der Raum bis auf den letzten Platz und darüber…
      Kultur
        Landwirtschaft
        • Wie wird der Niedersächsische Weg umgesetzt
          Im Herbst 2020 haben sich die Niedersächsische Landesregierung, der Landvolkverband Niedersachsen, die Landwirtschaftskammer Niedersachsen und die Umweltverbände BUND und NABU auf ein umfassendes Maßnahmenpaket zum Natur- und Artenschutz in Niedersachsen…
        • Antibiotika Einsatz kann Kinder und Senioren gefährden
          „Als 2014 auf Bundesebene die Rechtsgrundlage für die Kontrolle des Antibiotikaeinsatz in der Tierhaltung geschaffen wurde, hat Christian Meyer als seinerzeit zuständiger Landwirtschaftsminister gegen einige Widerstände entschieden, diese Aufgabe nicht…
        • Landwirt Brüning, vorbildliche konventionelle Landwirtschaft
          BÜNDNIS90/DIE GRÜNEN verstehen sich als Bündnispartei und suchen daher das Gespräch mit allen in der Gesellschaft um auszuloten, welche Möglichkeiten der Zusammenarbeit oder auch des gegenseitigen Verständnisses es gibt. In…
        Mobiltät
        • Moorexpress reaktivieren –Jetzt!
          Die Kreistagsfraktion Bündnis 90/Die Grünen beantragt für die nächste Sitzung des Ausschusses für Verkehr und Ordnungswesen den Tagesordnungspunkt „Moorexpress reaktivieren Jetzt!“. Antrag für den Moorexpress Der Kreistag Osterholz hält die…
        • Radwegeausbau paradox
          Nach einer Anfrage von Sven Christian Kindler stellt sich heraus, dass im Jahr 2020 gerade einmal 4,75 km Radwege an Bundesverkehrsstraßen gebaut wurde. Es werden Millionen zur Verfügung gestellt, aber…
        • Grüne schlagen Mobilitätsprämie Osterholz vor
          Prämie für Rad, ÖPNV, Bahn und Car-Sharing!Mit einer Mobilitätsprämie Konjunktur und Klimaschutz in Osterholz voranbringen Die Konjunktur und den Klimaschutz ankurbeln das steht im Zentrum der Grünen-Strategie für den…
        Sozialpolitik
        • Haustierführerschein ja oder nein?
          Der GRÜNE KV Osterholz lehnt einen generellen Haustierführerschein ab. Entsprechend des Grundsatzes keine Vorschriften zu erlassen, die nicht kontrolliert werden können und in diesem Fall auch nicht sollten. Dazu müssten…
        • Kommunale Pflegeheime immer wichtiger
          Christina Klene (Mitglied des Kreistages/GRÜNE): Kommunale Pflegeheime werden in naher Zukunft an Bedeutung gewinnen Wir stehen zur Vielfalt der Trägerlandschaft bei Alten- und Seniorenheimen. Wettbewerb kann der Qualität und somit…
        • Tierkadaver in Hofeinfahrten
          Vor den Hofeinfahrten von Gegenern des Waakhauser Schießplatzes sind Tierkadaver abgelegt worden. Dies kann durchaus als nicht nur subtile Drohung verstanden werden und gehört strafrechtlich verfolgt. UWG und BÜNDNIS90/DIE GRÜNEN…
        Umweltschutz
        • Moorschutz ist Klimaschutz
          Das Bundesumweltministerium will Moore besser schützen und arbeitet an einer nationalen Moorschutzstrategie. Demnach sollen alle Bundesländer Moorentwicklungskonzepte vorlegen und Moorgebiete in einem länderübergreifenden Biotopverbund vernetzen. Die Grünen sehen das Land…
        • Wie wird der Niedersächsische Weg umgesetzt
          Im Herbst 2020 haben sich die Niedersächsische Landesregierung, der Landvolkverband Niedersachsen, die Landwirtschaftskammer Niedersachsen und die Umweltverbände BUND und NABU auf ein umfassendes Maßnahmenpaket zum Natur- und Artenschutz in Niedersachsen…
        • Bohrschlammgrube in Schwanewede
          GRÜNE begrüßenschnelles Handeln der Kreisverwaltung Bohrschlammgrube in Schwanewede wird untersucht Die Kreistagsfraktion GRÜNE im Landkreis Osterholz freut sich über das schnelle Agieren der Kreisverwaltung, nachdem die Schwaneweder Fraktionsvorsitzende Dörte Gedat…
        • Volksbegehren endet mit großem Erfolg
          Ziel frühzeitig erreicht: Landtag beschließt Gesetzesänderungen für mehr Natur-und Artenschutz / Initiator*innen verzichten auf zweite Runde Grünland und artenreiche Wiesen sowie Gewässerrandstreifen werden besser geschützt,der Pestizideinsatz in wichtigen Naturbereichen wird…
        • Kreisgrüne begrüßen Einigung
          Seit diesem Frühjar läuft das Volksbegehren artenvielfalt.jetzt. Es hat dazu geführt, dass sich Landvolk, Landwirtschaftskammer und Landesregierung zu einem „Niedersächsische Weg“ zusammengerauft haben. Dies hat nun zu einem konkreten Ergebnis…
        • Tierkadaver in Hofeinfahrten
          Vor den Hofeinfahrten von Gegenern des Waakhauser Schießplatzes sind Tierkadaver abgelegt worden. Dies kann durchaus als nicht nur subtile Drohung verstanden werden und gehört strafrechtlich verfolgt. UWG und BÜNDNIS90/DIE GRÜNEN…
        • Landwirt Brüning, vorbildliche konventionelle Landwirtschaft
          BÜNDNIS90/DIE GRÜNEN verstehen sich als Bündnispartei und suchen daher das Gespräch mit allen in der Gesellschaft um auszuloten, welche Möglichkeiten der Zusammenarbeit oder auch des gegenseitigen Verständnisses es gibt. In…
        • Wir sind irritiert …
          BÜNDNIS90/DIE GRÜNEN im Landkreis Osterholz sind schon immer für den Erhalt der natürlichen Lebensgrundlagen eingetreten und haben versucht Naturräume vor ihrer Ausbeutung zu bewahren und gleichzeitig eine angemessene Nutzung sicher…
        • Kreistagsfraktion beantragt: Naturpark Teufelsmoor
          Die Kreistagsfraktion Bündnis 90/Die Grünen beantragt für die nächste Sitzung des Kreistages und zur vorherigen Beratung im zuständigen Fachausschuss folgenden Tagesordnungspunkt: „Weiterentwicklung der Teufelsmoor- Wümmeregion zu einem Naturpark Teufelsmoor“. Der…
        • Artenvielfalt ist unsere Lebensgrundlage
          Zum Internationalen Tag der Erhaltung der Artenvielfalt an diesem Freitag (22. Mai) erinnert Dörte Gedat, Vorsitzende der GRÜNEN Schwanewede und Mitglied im Orga-Teams LK Osterholz des niedersächsischen Volksbegehrens Artenvielfalt an…
        Wahlen
        • Photovoltaikmöglichkeiten in Lilienthal
          Veranstaltung am 16. August 2021 um 19 bis 21 Uhr im Schroetersaal in Murkens Hof Kloster Straße 25, 28865 Lilienthal Wir wollen über die private und öffentliche Nutzung von Photovoltaik…
        • weiblich – jung – vielfältig – bunt!
          Kreisverband der GRÜNEN in Osterholz nominiert Kandidat:innen für die Kreistagswahl! Die Grünen im Landkreis Osterholz haben ihre Kandidierenden für die vier Wahlbereichenominiert.Auf die Spitzenplätze sind für den Wahlbereich Ritterhude/Schwanewede die…
        • Solidarität mit Annalena Baerbock
          Die Diffamierungen von Annalena Baerbock und die gestartete Rufmordkampagne machen uns fassungslos. Aber wir werden dem nicht tatenlos zusehen. Inzwischen wurde ein renomierter Anwalt, Prof. Dr. Christian Schertz, eingeschaltet. Und…
        • Verdener Votum für grüne Politik
          Direktkandidatin Lena Gumnior stimmt über Annalena Baerbock und das Wahlprogramm abLena Gumnior, unser Direktkandidatin für den Bundestag, entscheidet auf dem Bundesparteitag Mitte Juni (Bundesdelegiertenkonferenz – BDK) für unserem Kreisverband Verden…
        • Direktkandidatin für BT-Wahl bestimmt
          Am 20.02.2021 wurde von den Vorständen der Grünen-Kreisverbände Verden und Osterholz die Aufstellungsversammlung für die Festlegung des/der Direktkandidat*in durchgeführt. Auf Grund der Pandemie fand diese Aufstellungsversammlung online statt. Die Bewerber*innen,…
        • Erkan Kahraman
          Unsere Kinder und Enkelkinder sollten die Chance haben in einer Welt mit einer intakten Natur zu leben; ihre Mitwelt und die anderen Lebewesen unseres Planeten und ihre Rechte zu achten…
        • Lena Gumnior
          Ich bin Lena, 28 Jahre alt, Juristin und engagiere mich, neben meiner Tätigkeit als wissenschaftliche Mitarbeiterin und Doktorandin, seit über vier Jahren bei den Grünen, besonders im Bereich Antidiskriminierung und…
        Wirtschaft
        • Sammelaktion für die Wildvogelstation
          Die Grüne Jugend Ritterhude hatte bereits im letzen Jahr eine Aktion zu “alten Handys” veranstaltet. Dort wurde bei Zweirad Kliem in Ritterhude gesammelt und der Betrag an die Jugend des…
        • Wohlstand von morgen ist mehr als nur Wachstum
          Wachstumspolitik in die Verfassung? GRÜNE halten FDP-Vorstoß für Augenwischerei. Tatsache ist, es ist nicht nur Augenwischerei. Die Protagonisten der FDP scheinen keinerlei mathematisches Verständnis für die Zusammenhänge der Welt zu…
        • Grüne schlagen Mobilitätsprämie Osterholz vor
          Prämie für Rad, ÖPNV, Bahn und Car-Sharing!Mit einer Mobilitätsprämie Konjunktur und Klimaschutz in Osterholz voranbringen Die Konjunktur und den Klimaschutz ankurbeln das steht im Zentrum der Grünen-Strategie für den…
        • Grüne bitten um Solidarität mit örtlichem Kleingewerbe
          Der Kreisvorstand von Bündnis 90/Die Grünen möchte alle Bürgerinnen und Bürger bitten, im Sinne der kleineren Gewerbebetriebe vor Ort jetzt schon an die Zeit nach den Kontaktbeschränkungen zu denken. „Gerade…